Baurecht

Wir stehen Ihnen für Ihre Fragen mit unserer Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht Frau Dr. Ulrike Golbs gern zur Verfügung.

Unabhängig davon, ob Sie Bauherr / Auftraggeber, Bauunternehmer / Auftragnehmer, Subunternehmer, Architekt in den verschiedenen Leistungsphasen nach der HOAI, Bauleiter, Bauingenieur zur Bauüberwachung, Bauträger oder in ähnlicher Funktion tätig sind, fangen Sie immer bei dem Vertrag an. Dieser ist gerade für das Baurecht sehr wichtig. Dabei ist es egal, ob es sich um einen BGB-Vertrag, VOB-Vertrag oder Architektenvertrag handelt. Die Rechtsprechung und Gesetzgebung ändert sich und ist dringend zur Rechtswahrung zu beachten. Die Tücken von Gewährleistung, Gewährleistungseinbehalt, Fertigstellungsfrist, Fertigstellungseinbehalt, Vertragsstrafe, Leistungsbeschreibung, Verzug im Baugeschehen, Bauablaufplan sind vielfältig und vorher genauestens zu regeln.

Gleiches gilt natürlich auch für Grundstückskaufvertrag und Hauskaufvertrag.

Wir begleiten Sie auch gern während und nach dem Baugeschehen. Auch in diesen Phasen können sich erhebliche Probleme ergeben, insbesondere natürlich die Baumängel, die Verpflichtung zur Mängelbeseitigung am Bau, Fristen für Mängelbeseitigung, Verzug, Gewährleistung, Insolvenz des Bauunternehmers.